Stellenangebote

Zurück

In seiner über 80-jährigen Entwicklung hat sich das Krankenhaus St. Josef als einziges christliches Krankenhaus der Region zu einem modernen Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung gewandelt. In den Haupt- und Belegabteilungen unseres Krankenhauses behandeln wir mit ca. 700 Mitarbeitenden jährlich ca. 13.400 stationäre und ca. 20.000 ambulante Patienten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Krankenhausseelsorger mit Schwerpunkt Seelsorge in der Palliativmedizin (m/w/d)

in Teilzeit (8 Stunden/Woche).

Die ökumenische Krankenhausseelsorge begleitet auf Wunsch Patientinnen und Patienten sowie ihre Angehörigen und die Mitarbeitenden unseres Krankenhauses. Krankenhausaufenthalte sind oft Zeiten, in denen Grenzen spürbar werden und Fragen aufbrechen, die im Alltag nur selten Raum bekommen. In solchen Zeiten tut es gut, einen Menschen zu haben, der zuhört und ein Stück Weg mitgeht. Dazu gehört auch, diese Erfahrungen auf Wunsch hin ins Gebet zu bringen und Menschen mit dem Segen zu bestärken.

Unsere Abteilung für Palliativmedizin des Krankenhauses St. Josef verfügt über 10 Betten. Die ganzheitliche Betreuung der Patientinnen und Patienten und die Begleitung der Angehörigen erfolgt in einem interdisziplinären Team. Die seelsorgliche Begleitung ist ein wichtiger Bestandteil dieser Betreuung, um auf vielfältige Bedürfnisse angemessen reagieren zu können.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Mitarbeit in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen, regelmäßige Supervisionen
  • Anbindung an die AG der katholischen Krankenhausseelsorge in der Diözese Würzburg
  • Ein umfangreiches Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • Flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
    • Mitsprache bei Freizeit – und Urlaubsplanung
    • Kontingentplätze in unserer Kindertageseinrichtung direkt am Krankenhaus (10 Monate – 6 Jahre)
    • Zeitwertkonto als Lebensarbeitszeitmodell

Vergütung:

Bei uns treten Sie eine zunächst auf 2 Jahre befristete Stelle mit einer Vergütung nach AVR, analog der ABD an. Wir bieten Ihnen zusätzliche Sozialleistungen und eine arbeitgeber-finanzierte, betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung.

Ihre Aufgaben / Ihr Profil:

  • Seelsorgliche Begleitung von Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeitenden gemäß den Qualitätsstandards der Katholischen Klinikseelsorge
  • Koordination und Gestaltung von Gottesdiensten
  • Ökumenische Zusammenarbeit
  • Mitwirkung bei Aus-, Fort-und Weiterbildungen
  • Sie verfügen über
    • Ein abgeschlossenes Studium der Theologie oder Religionspädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Eine pastorale Berufseinführung und mehrjährige Berufserfahrung sowie eine pastoralpsychologische Zusatzausbildung, z.B. die Klinische Seelsorgeausbildung (KSA), Palliativ Care oder eine vergleichbare Weiterbildung (Diese kann zu Beginn der Tätigkeit absolviert werden.)
    • die Bereitschaft sowohl zu selbständigem Arbeiten als auch zu kooperativer Zusammenarbeit im Team und zu vernetztem Arbeiten
    • Reflexionsfähigkeit des seelsorglichen Handelns und der theologischen Bezüge der Arbeit in regelmäßiger Supervision und Fortbildung
    • Wertschätzung für andere Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen
    • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche

 

Wenn Sie sich aktuell in einem kirchlichen Anstellungsverhältnis befinden, ist ggf. auch eine Freistellung seitens der Diözese bzw. eine Gestellung zur Kongregation der Schwestern des Erlösers möglich.

Für weitere Informationen steht Ihnen Doris Meyer-Ahlen unter T: 0931 39014 - 240 oder unter
E: meyer-ahlen@erloeserschwestern.de gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie bitte Ihre Unterlagen – per E-Mail oder postalisch - bis zum 20.10.2019 an:

Kongregation der Schwestern des Erlösers
Personalreferentin Martina Suckfüll
Ebracher Gasse 6
97070 Würzburg
T: 0931 39014 - 218
personal@erloeserschwestern.de

Krankenhaus St. Josef
Ludwigstraße 1
97421 Schweinfurt