Besuchs- und Öffnungszeiten

Besuchzeiten sind täglich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Die Krankenhausampel steht nun auf Gelb. Nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gelten ab Samstag, 06.11.2021deshalb für Krankenhäuser neue Regelungen:

  • das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht (statt medizinischer Gesichtsmaske).
  • der Zugang zum Krankenhaus ist nur nach den 3-G Plus Regeln möglich: Sie müssen geimpft oder genesen sein. Nichtimmunisierte Besucher können nur mit aktueller PCR-Testung (nicht älter als 48 Stunden) eintreten.

Bereits seit dem 1. Juni 2021 gelten folgende Besuchsregeln:

  • Jeder Patient darf einmal täglich von einem Familienangehörigen oder einer benannten Person für maximal 60 min besucht werden.
    Der Besuch ist vorab durch den Patienten anzumelden. Der Besucher aus dem Kreis der Familienangehörigen mit gleicher Adresse kann von Tag zu Tag variieren.
    Für Kontaktpersonen außerhalb des Familienkreises ist dies nicht möglich; hier kann auch für den gesamten Klinikaufenthalt insgesamt nur eine Person festgelegt werden.
  • Jeder Besucher muss sich am Empfang ausweisen und benötigt für den Besuch ein negatives Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden (PCR Test) ist.
  • Eine Testung in der Theresienklinik kann nicht angeboten werden.
  • Für geimpfte Personen gilt, wenn die Zweitimpfung vor 14 Tagen stattfand ist kein weiterer Test notwendig. Nachweis Impfausweis oder Impfbescheinigung.
  • Für die Besucher gilt eine FFP2 Maskenpflicht, kann gegen eine Spende am Empfang erworben werden. Ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen ist einzuhalten.
  • Kinder ab 6 Jahren bis einschließlich 14 Jahren haben einen MNS (Mund-Nasen-Bedeckung) zu tragen.

Bitte verlassen Sie nach max. 60 Minuten unaufgefordert die Klinik und melden Sie sich am Empfang ab.

Den Anweisungen unseres Personals ist stets Folge zu leisten.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Bitte bleiben Sie gesund!

Die Krankenhausleitung