Warum Qualitätsmanagement?

Patienten sind die wichtigsten Personen in unserem Hause.
Sie verdienen sowohl in der Diagnostik und Therapie aber insbesondere auch in der Pflege und Betreuung eine exzellente Qualität. Sie suchen Hilfe, weil sie Schmerzen verspüren, sich um ihre Gesundheit sorgen und wegen ihrer Erkrankung verunsichert sind. Es ist ein Gebot der Humanität, alles zu ihrer Zufriedenheit zu tun.

Wir wollen im Rahmen unserer Qualitätsarbeit neben den medizinischen Notwendigkeiten die persönlichen Erwartungen und Anforderungen unserer Patienten kennenlernen. Die Erfüllung dieser Qualitätsansprüche ist die Basis unserer Zusammenarbeit mit Patienten, Angehörigen, Partnern und Mitarbeitern in allen Bereichen und in allen Arbeitsabläufen.

Fehlervermeidung wird angestrebt durch vorausschauendes Handeln und höhere Transparenz der patientenorientierten Arbeitsabläufe.

Seit 2018 ist die Theresienklinik Würzburg Mitglied der trägerübergreifenden Initiative Qualitätsmedizin (IQM). Alle Mitgliedskrankenhäuser setzen sich sehr hohe Ziele und gehen mit der freiwilligen Veröffentlichung der Qualitätsdaten weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen zur Qualitätssicherung hinaus. Da die veröffentlichten Ergebnisse auf Routinedaten basieren, sind sie transparent und überprüfbar. Dargestellt werden neben Sterblichkeits- und Komplikationsraten auch Mengeninformationen und Behandlungstechniken.

Darüber hinaus verpflichten sich die IQM-Mitglieder zu einem aktiven Qualitätsmanagement. In sogenannten Peer Reviews werden vor Ort Prozesse durch speziell geschulte Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Medizin und Pflege  von anderen Mitgliedshäusern überprüft. In einem konstruktiven kollegialen Austausch werden Verbesserungspotentiale aufgezeigt und bearbeitet.

IQM lebt mit der Transparenz der Ergebnisdarstellung und den Peer Review-Verfahren eine offene Fehlerkultur, die auf eine nachhaltige Verbesserung der medizinischen Qualität abzielt.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Theresienklinik:
https://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/mitglieder/report/krankenhaeuser/theresienklinik-wuerzburg

Für nähere Informationen zur Initiative Qualitätsmedizin (IQM) besuchen Sie die IQM-Homepage:
www.initiative-qualitaetsmedizin.de